Anzeige

Die 11 beliebtesten Hunderassen

4. Walisische Corgis

Corgis scheinen besonders bei Adeligen (siehe die Queen) wegen ihrer verspielten und zutraulichen Art sehr populär zu sein. Laut walisischer Mythologie haben Feen diesen Hund sogar als Transporttier verwendet.

Fremden gegenüber kann der Corgi sehr scheu sein; zu Kindern fühlen sich Corgis sehr hingezogen und möchten ihre Besitzer immerwährend zufriedenstellen.

Vom Aussehen her sind Corgis wohl irgendwie anders… große Ohren, langer Torso und ein dicker Hintern! Achten sollte man auf jeden Fall auf die Ernährung dieser Hunde, da diese sehr schnell Fett ansetzen können.

corgi-family-portrait-best

Anzeige