Anzeige

Die 11 beliebtesten Hunderassen

9. Malteser

Die wohl älteste Art oder Züchtung eines wahrhaftigen Schoßhundes. Schon die Griechen in der Antike schätzen diese Hunderasse und widmenden ihnen sogar eigene Gräber. In Elisabethanischer Zeit wurde der Malteser als ‚Tröster‘ bezeichnet, weil angeblich sogar Krankheiten geheilt und Schmerzen gelindert wurden.

Malteser Hunde sind extrem hypoallergen, mit seidigem Fell das sich nicht haart.

Auch und gerade wegen ihrer kleinen Größe fühlen sich die Hunde auch in Wohnungen wohl.

maltese-puppy

Anzeige