Anzeige

Top-10 futuristische Militärwaffen (die es schon sehr bald geben wird)

maxresdefault

Der Krieg ist bekanntlich der Vater aller Dinge, insbesondere was die Forschung und Entwicklung angeht. Das Kriegs- oder Militärwesen und die Fortschritte im Bereich der Waffentechnologien haben sich in den letzten 100 Jahren rasant weiterentwickelt. Von der Einführung des Maschinengewehrs und den ersten gepanzerten Fahrzeugen im 1. Weltkrieg, über moderne Luftstreitkräfte und der Entwicklung der Atombombe im 2. Weltkrieg; die Waffenentwicklung ruht niemals. Zum einen passt sich die Kriegsführung an die aktuelle Waffentechnologie an, zum anderen entwickelt sich im Umkehrschluss wieder eine neuere und verbesserte Waffentechnologie.

Ein stetiger Wettlauf, was die Defensiv- und Offensivkraft dieser Systeme betrifft. Während die meisten Waffen, egal bei welcher Teilstreitkraft, eher als „traditionell“ zu bezeichnen sind, manche Entwicklungen brechen schon heute durch diese Barriere.

Wir stellen Ihnen in diesem Artikel einmal die Top-10 der neusten waffentechnologischen Entwicklungen vor.

10. XM25 Granatwerfer

xm25-grenade-launcher
Via en.wikipedia.org

Das XM25 Counter Defilade Target Engagement System, so die englische Bezeichnung, ist ein Waffensystem zum Einsatz gegen versteckte Feuerstellungen in der Form eines halbautomatischen Granatwerfers. Entwickelt wurde das XM25 System im Auftrag der US Armee und trägt den sinngemäßen Namen „Punisher“ – Bestrafer. Beim XM25 werden die Ziele für die Granaten in diesen voreinprogrammiert um nahe der verdeckten Feuerstellungen in der Luft zu explodieren und die Verteidiger somit mit einem Schrapnell Hagel zu überziehen. Im Feldeinsatz getestet wurde das XM25 unter anderem schon in Afghanistan.

Anzeige