Anzeige

10 James Bond Gadgets die wir gerne hätten

Quelle: nydailynews.com
Quelle: nydailynews.com

Von Sean Connery über Pierce Brosnan zu Daniel Craig; egal wer die Rolle des wohl berühmtesten aller fiktiven Geheimagenten im Dienste seiner Majestät gespielt hatte, die Gadgets waren wohl immer einer der Hauptattraktionen in den Filmen. Es gibt bei den zahlreichen Bond-Filmen zu viele um alle hier aufzulisten. Wir haben deshalb die unserer Meinung nach coolsten 10 gadgets aufgelistet.

 

10. Unterwasser Jetpack (Feuerball)

bondjetpack2-1200x644-1024x550

OK, es gibt Rennboote und andere Transportmethoden auf und unter dem Wasser. Dieses Unterwasser Jetpack hingegen hat zusätzlich noch zwei Harpunen mit Sprengköpfen und ein kräftiges Aufblendlicht. Stellen Sie sich vor was Sie damit bei einer Regatta anrichten könnten…

 

9. Snooper, der Roboter Hund (Im Angesicht des Todes)

snooper_dog_robot_prop_2qsqv
Mit diesem Gadget läßt sich in der ganzen Nachbarschaft herumschnüffeln. Man muß sich mit seinem solchen elektronischen Freund vor keinem mehr fürchten, und auch potentielle Lösegelderpresser werden wohl mit einem Robotervierbeiner keine Freunde haben. Und der Clou: Man hat kein Problem mit Hundekot!

 

8.Krokodilboot (Oktopussy)

343d3a717754999ee46d69871253fc10

Mit diesem Gefährt konnte Bond von Maud Adams‘ schwimmender indischer Insel entkommen. Außerdem sehr umweltfreundlich dieses Gefährt. Wenn man es nicht mehr braucht, fertigt man sich aus dem Leder Schuhe und eine Schicke Tasche an.

 

7. Falsche Fingerabdrücke (Diamantenfieber)

89963abb271c59a09fc30db737a09251

Mit Hilfe der ‚falschen Fingerabdrücke‘ konnte Bond die Schmugglerin Tiffany Case davon überzeugen, daß er auf ihrer Seite ist. Unserer Meinung nach könnte man dieses Gadget aber ebensogut beim Stibitzen von Keksen verwenden und die Schuld dann auf seinen Bruder abwälzen.

 

6. Pillen zum Aufblasen von Haien (Leben und Sterben lassen)

93365bfb21e41ba6689da3d90334b7ec

Diese innovative Erfindung könnte man unserer Meinung nach beispielsweise bei einer Victoria’s Secret Fashion Show verwenden. Warum? Nun, damit die Magersüchtigen Models endlich mal  natürlich und ‚lebendig‘ aussehen. Schlimm genug das bei den heutigen Fashion Shows nur Streichholzmädels mit Klamotten, die sich kein Normalsterblicher leisten kann, über den Laufsteg flanieren, oder?

 

5. Die Tarnkappe fürs Auto (Stirb an einem anderen Tag)

bond_vanquish

Warum? Eine bessere Frage wäre, warum nicht? Diese Tarnkappe ist ein wenig komplizierter als die von Siegfried dem Drachentöter oder Harry Potter; in der Anwendung und Zweck unterscheidet sie sich jedoch nicht. Man kann damit niemals mehr geblitzt oder erwischt werden…

 

4. Gasgranate im Lippenstift (Man lebt nur zweimal)

lipstick-bomb

Wer kann sich keine Anwendung für ein solches Gadget vorstellen? Einfacher wird man eben Damen, so wie im Film Regina Georges, nicht los. Andere ‚Einsatzmöglichkeiten‘ überlassen wir ganz Ihrer Fantasie.

 

3. Omega Seamaster Professional Armbanduhr (Goldeneye)

goldeneye-omega6

007 hat diese Armbanduhr mit eingebautem Laser verwendet um sich durch den Boden eines Zuges hindurch zu schweißen und zu entkommen. Stellen Sie sich vor, welche Anwendungsmöglichkeiten… hat man im Restaurant kein gutes Steakmesser zur Hand verwendet man eben seine Armbanduhr.

 

2. Röntgenbrille (Die Welt ist nicht genug)

main-qimg-73cb2323876b509d8fca6391f68c5f7d

Ja, schon gut… wir wissen was Sie denken… Sie unflätiger Sexist! OK, vielleicht haben wir an solch eine Anwendung auch schon gedacht. Andererseits schon genial um die Jackentaschen von Gästen auf einer Cocktailparty zu durchleuchten.

 

1. Elektromagnetischer RPM Ring  (Diamantenfieber)

6916c80aac679bdcfd2a35c4e085118f

Dieser Ring produziert ein elektromagnetisches Feld mit dem man die Umdrehungsgeschwindigkeit von Walzen bei Slotmaschinen manipulieren kann. Garantiert jedes Mal einen Jackpotgewinn in Las Vegas, das wär’s doch, oder?

Anzeige