Anzeige

7 der verrücktesten Diktatoren der modernen Geschichte

Es gibt Totalverrrückte die irgendwie an die Macht kommen und leider auch solche die man nur als Wahnsinnige oder Psychopaten beschreiben kann. Die Kombination aus Machthunger, Wahnsinn und der unabdingbare Glaube der Menschen an diese betreffende Person sind ein mehr als nur tödlicher Cocktail. Hier die 7 schlimmsten der Diktatoren des letzten Jahrhunderts.

7. Pol Pot

pol-1024x706

  • Pol Pot und seine kommunistischen Roten Khmer waren von 1975 bis 1979 in Kambodscha an der Macht.
  • Durch Hunger, Arbeitslager, Krankheiten und Exekutionen hat sein Regime es geschafft 1,7 Millionen Menschen von 7 Millionen der Bevölkerung, also ein Viertel, umbringen zu lassen.
  • Das berüchtigte aller ‚Strafanstalten‘ hatte 200,000 Insassen, von den nur 7 überlebten.
  • Die Roten Khmer übertrafen sich mit der Einführung von ‚billigen‘ und gleichzeitig brutalsten Foltermethoden um eine ‚klassenlose Gesellschaft‘ kreieren zu können.
  • Pol Pot starb 1998 bevor er zur Rechenschaft gezogen werden konnte.

Anzeige